So erreichen Sie uns in der Schule

Fragen und Anregungen per Email

an das Sekretariat

Frau Allenberg

Telefon  04163 - 811915

Fax         04163 - 811916

Email     grundschule.horneburg@gmx.de

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

8.00 bis 11.30 Uhr

 

 

 

Wir suchen Sie!

Wir suchen laufend Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere Nachmittagsangebote bis 15.30 Uhr.

Hausaufgaben beaufsichtigen, AG-Angebote, Betreuung.

Wäre das nicht etwas für Sie?

Melden Sie sich gerne im Sekretariat oder mailen Sie uns:

grundschule.horneburg@gmx.de

 

 

Aktuelle Termine

15.+20.11. Elternsprechtage

29.11. Theaterfahrt Kl. 4

1.12. Weihnachtsbasteln

16.1. Zeugniskonferenz Kl. 4

17.1. Zeugniskonferenz Kl. 2+3

31.1. Zeugnisausgabe

 
   
 

27/10 2017

Apfeltage


Der Horneburger Pannkoken wird geerntet.


Während im Alten Land die Erntezeit ihrem Ende zu geht, beschäftigten sich die 14 Klassen der Grundschule Horneburg während der "Apfelwoche" noch einmal intensiv mit dem leckeren Obst.

Den Anfang machten die ersten Klassen. Ausgerüstet mit Bollerwagen und Körben zogen sie mit ihren Lehrerinnen und Apfelkenner Peter Schleßelmann zum Böttcherring, um auf der dortigen Streuobstwiese den knackigen Horneburger Pannkoken zu ernten.

Derweil vertieften die anderen Klassen ihre Kenntnisse rund um den Apfel, schrieben Gedichte oder Apfelgeschichten, malten Bilder, kochten Apfelmus oder probierten verschiedene Apfelsorten.

 



Alle Erstklässler helfen fleißig bei der Ernte.




Peter Schleßelmann verteilt die leckeren Äpfel.

27/10 2017

Leckerer Kräuterquark


Köstlicher Kräuterquark


Einen leckeren Kräuterquark durften die Kinder der Fuchsklasse in der vergangenen Woche genießen. Aus frischen Kräutern und Quark wurde die Leckerei gemeinsam angerührt. In der Zwischenzeit schnippelten die Kinder auch Paprika, Gurken, Tomaten und Karotten, die anschließend gemeinsam verspeist wurden.

 

27/10 2017

ADAC verteilt Warnwesten


Die Schulanfänger sind nun morgens gut zu sehen.


Pünktlich zu Beginn der dunklen Jahreszeit bekamen die Schulanfänger leuchtend gelbe Warnwesten vom ADAC geschenkt. Marcus Brassat vom ADAC-Team Weser-Ems hatte neben den Westen auch viele Tipps und gute Ratschläge für das richtige Verhalten im Straßenverkehr mitgebracht. Schulleiterin Sabine Folster freute sich gemeinsam mit den 4 Klassenlehrerinnen über die Aktion, an der bundesweit nahezu alle Grundschulen teilnehmen.